Über mich


Aus- und Weiterbildungen:

  • 1985 - 1986 Ausbildung zur Primarlehrerin  
  • 1992  -1998 Psychologiestudium (klinische Psychologie, Psychopathologie und Neurophysiologie) an der Universität Zürich. 
  • 1998 - 2002 Doktoratsstudium in Neurowissenschaften, Universität Zürich
  • 2012 - 2016  Ausbildung in Körperpsychotherapie IBP, IBP Institut
  • Seit 2017 Teacher in Ausbildung am IBP Institut
  • Weiterbildungen in Erwachsenenbildung, Unternehmensführung und Personalführung an der Universität Zürich
  • Weiterbildungen und Selbsterfahrung in Paartherapie und Traumatherapie am IBP Institut
  • Kontinuierliche Supervision
2016:  Fachtitel Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
2017: Praxisbewilligung für Psychotherapie des Kantons Zürich

Mitgliedschaft bei den Fachverbänden FSP, ZüPP und IBP


Berufliche Tätigkeiten:

  • 1997 - 1990 Mitarbeiterin in der Flüchtlingshilfe bei den Hilfswerken HEKS, Caritas und Schweizerisches Arbeiterhilfswerk
  • 1991 - 1992 Tätigkeit als Primarlehrerin
  • 2003 - 2006 Arbeit in der Hirnforschung am Lehrstuhl für Neuropsychologie an der Universität Zürich 
  • 2006 - 2012 Aufbau und Leitung Bachelor- und Masterstudiengang am psychologischen Institut der Uni Zürich
  • Seit 2014 Tätigkeit als Psychotherapeutin (Sanatorium Kirchberg und IBP Ambulatorium Winterthur)
  • Seit 2019 Eigene Praxis in Zürich

Privat:

  • Ich bin verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn. 
  • Meinen Körper, meinen Geist und meine Seele erfreue ich mit Gartenarbeit, Kultur, Velofahren, Yoga, Gesprächen, Kochen und Essen.